Die Berliner Luft – in 220 Metern Höhe

Gestern bot sich uns ein spektakulärer Anblick, denn wir waren zu Besichtigungszwecken Gast auf dem Berliner Fernsehturm. Der Fernsehturm befindet sich im Zentrum Berlins, unweit des Alexanderplatzes und ist mit einer Höhe von 368 Metern das höchste Bauwerk Deutschlands sowie das vierthöchste freistehende Bauwerk Europas. Beeindruckend – ob eine LoRa Antenne jemals so hoch aufgestellt wurde?

Auf etwa 220 Metern haben wir uns die Fernseh- und Rundfunktechnik sowie die Betriebsräume angeschaut. Dann wurde es luftig, denn zur Begutachtung zweier Antennen ging es über mehrere Aussichtsplattformen. An dieser Stelle war es von Vorteil, nicht unter Höhenangst zu leiden, denn zur Höhe kamen noch stürmische Böen hinzu und erster Frost lag auf den Gittern.

Abschließend ist zu sagen, dass uns die Besichtigung des Fernsehturms nicht nur einen atemberaubenden Blick auf Berlin hat erhaschen lassen, sondern wir froh sind, dass die Installation unserer LoRa-Antennen demnächst von fachkundigem Personal vorgenommen wird, um eine ordentliche Durchführung sowie die Sicherheit bei der Installation in dieser extremen Höhe zu gewährleisten.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s